Wie entsteht eigentlich „Schicksal“?

Wie entsteht eigentlich Schicksal?

Eine Datei zum Ausdrucken findest Du HIER

Jeder Mensch ist ein Energiefeld, mit einer einmaligen Schwingung, durch seine Gedanken, Gefühle, Überzeugungen, seine Verhaltensweisen und seine Gewohnheiten. Dies einmalige Schwingung, sein „SOSEIN“, seine „energetische Signatur“ sendet er STÄNDIG aus und bestellt damit beim Leben „entsprechende Ereignisse“, sein einmaliges Schicksal. Unsere erlebte Realität ist also ein GENAUES Spiegelbild unseres „SOSEINS“. Die Realität KÖNNEN wir nicht ändern, denn die ist nur eine Wirkung, aber wir können jederzeit unsere „SOSEIN“ ändern, die Ursache. So macht sich JEDER sein Schicksal selbst und NUR er kann es ändern, indem er sein „SOSEIN“ ändert.
Weiter Hier

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top